'Reason for Hope'

Reintroduction of the Northern  Bald Ibis in Europe

Johannes Fritz

Johannes Fritz

gründete 2002 das Waldrappteam, welches er seitdem leitet. Seit 2014 ist er als General Project Manager Leiter des LIFE+ Projekts "Reason for Hope". 

Johannes hat Biologie an den Universitäten Innsbruck und Wien studiert und 2000 an der Universität Wien promoviert. Anschließend arbeitete er in verschiedenen Postdoc Positionen an der Konrad-Lorenz-Forschungsstelle Grünau, am Konrad-Lorenz-Institut für Evolutions- und Kognitionsforschung Altenberg bei Wien und an der University of Cambridge. 

Johannes ist Vorstands-Mitglied der International Advisory Group for the Northern Bald Ibis (IAGNBI), Mitglied der Northern Bald Ibis International Working Group (NBI-IWG) und Assoziiertes Mitglied des Department für Kognitionsbiologie der Universität Wien.